Energiewechsel

Erlangen: Medieninitiative Erlangen startet mit „Was ist Social Media?“

Pressemeldung vom 13. Februar 2012, 15:31 Uhr

Die Medieninitiative Erlangen, ein Forum, das aktuelle Entwicklungen und Potenziale in der zunehmend virtuellen Medienwelt einzuordnen und aufzeigen will, lädt am Mittwoch, 15. Februar, um 19:00 Uhr zu einer ersten Veranstaltung in die Sparkasse Erlangen (Werner-von-Siemens-Straße 81) ein. Dabei spricht der Wirtschaftsjournalist Thomas Knüwer unter dem Titel „Was ist Social Media? Und warum, zum Teufel, sollte mich das interessieren?“ (Anmeldung telefonisch bei der Sparkasse unter 09131 8240 oder im Internet unter www.sparkasse-erlangen.de/medien<http://www.sparkasse-erlangen.de/medien>).
Die Medieninitiative Erlangen, die unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Siegfried Balleis steht, wird unter anderem von der Stadt Erlangen, der Sparkasse Erlangen, der Universität Erlangen-Nürnberg, dem Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt, dem Polizeipräsidium Mittelfranken und dem Bayerischen Rundfunk unterstützt. Gegründet wurde das Forum von Robert M. Müller-Mateen (Regionale Lehrerfortbildung Nürnberg) sowie von Thomas Zapf (Ohm-Gymnasium Erlangen).

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis