Energiewechsel

Erlangen: Nutzergruppen diskutieren Nahverkehrskonzept

Pressemeldung vom 6. Mai 2015, 15:25 Uhr

Wie kann der Verkehr der Zukunft gestaltet werden? Dies ist die Fragestellung, mit der am Verkehrsentwicklungsplan für Erlangen gearbeitet wird. In den Entwicklungsprozess sollen dabei Bürgerinnen und Bürger ebenso eingebunden werden wie große Arbeitgeber und Umwelt- und Verkehrsinitiativen. Nachdem in der jüngsten Sitzung des FORUMS Verkehrsentwicklungsplan der Entwurf eines veränderten Plannetzes für den Öffentlichen Personennahverkehr vorgestellt wurde, sollen nun die einzelnen Nutzergruppen gezielt angesprochen werden. Am Montag, 11. Mai, findet um 18:30 Uhr unter dem Titel „Busse und Bahnen … da gehen wir ran!“ im „Kleinen Rathaus“ (Schuhstraße 40, Konferenzsaal) eine Informationsveranstaltung für Berufspendler statt. Am Mittwoch, 13. Mai, folgt dann um 18:00 Uhr im historischen Saal der VHS (Friedrichstraße 17) eine Veranstaltung für Schüler und Studierende. Für Juni und Juli sind Veranstaltungen zu Freizeit- und Versorgungsverkehr (11. Juni) sowie eine Bürgerinformationsveranstaltung (7. Juli) geplant.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis