Energiewechsel

Erlangen: OB begrüßt zu wissenschaftlichem Symposium

Pressemeldung vom 24. Juni 2015, 14:23 Uhr

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (Deutsche Sektion) veranstaltet am Freitag und Samstag, 26./27. Juni, gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen und Nürnberg ein wissenschaftliches Symposium. Das Thema: „Eine Gefahr für die Selbstverwaltung? Kontrolle und Aufsicht über kommunales Verwaltungshandeln“. Zum Auftakt am Freitag im Universitätsklinikum begrüßt Oberbürgermeister Florian Janik die Gäste in der Hugenottenstadt.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis