Energiewechsel

Erlangen: OB dankt Wirtschaftsschule für Krisenmanagement nach Busbrand

Pressemeldung vom 14. Oktober 2011, 09:01 Uhr

Oberbürgermeister Siegfried Balleis hat dem Leiter der Städtischen Wirtschaftsschule, Dietrich Weidinger, in einem Schreiben für das „Krisenmanagement“ nach dem Busbrand vor wenigen Tagen gedankt, bei dem 45 Schüler betroffen waren. „Im Namen der Stadt, aber auch persönlich, möchte ich mich sowohl bei Ihnen als auch bei den beteiligten Lehrkräften und Psychologen sehr herzlich bedanken. Ihrem umsichtigen Verhalten und Ihrem hervorragenden Krisenmanagment ist es zu verdanken, dass die Schülerinnen und Schüler das Erlebte schnell verarbeiten konnten“, so der OB.
Auf der Heimreise von England brach in Rheinland-Pfalz Mitte September an dem Bus ein Brand aus. Verletzt wurde – dank der raschen Reaktion der Schüler und Lehrkräfte – niemand.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis