Energiewechsel

Erlangen: Ordnungs- und Straßenverkehrsamt eingeschränkt erreichbar

Pressemeldung vom 18. Mai 2015, 11:57 Uhr

Für das städtische Ordnungs- und Straßenverkehrsamt ist die Bergkirchweihzeit sehr arbeitsintensiv. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen für einen reibungslosen Festablauf häufig vor Ort sein. Deshalb ist die Dienststelle im Rathaus (3. OG) vom 21. Mai bis 2. Juni nur eingeschränkt telefonisch und persönlich erreichbar. Vor allem betrifft dies die Sachgebiete Gewerbe, Märkte und Kirchweihen sowie Ordnungsangelegenheiten. Es ist in diesem Zeitraum auch mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis