Energiewechsel

Erlangen: Rotary Clubs übergeben 12.000 Euro an vier Einrichtungen

Pressemeldung vom 16. Dezember 2016, 12:49 Uhr

Die Erlanger Rotarier waren bei der Waldweihnacht wieder als Losverkäufer unterwegs. Eine Tombola erzielte einen stolzen Erlös von 11.000 Euro, der – von den Rotariern auf 12.000 Euro aufgestockt – am Montag, 19. Dezember, im Rathaus offiziell übergeben wird. Unterstützt werden sollen heuer die Erlanger Tafel, das Pflegeheim der Diakonie am Ohmplatz, die Familienpaten sowie die Jugendfarm. Bürgermeisterin Elisabeth Preuß wohnt der Übergabe bei.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis