Energiewechsel

Erlangen: Russische Fachdelegation besucht Hugenottenstadt

Pressemeldung vom 13. Februar 2012, 15:29 Uhr

Eine zehnköpfige Fachdelegation aus Erlangens russischer Partnerstadt Wladimir wird am Donnerstag, 16. Februar, im Rathaus von Oberbürgermeister Siegfried Balleis und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßt. Im Mittelpunkt des einwöchigen Besuchs in Bayern steht das Strafvollzugswesen, dass in Russland reformiert werden soll. „Ausflüge“ in mehrere Vollzugsanstalten sowie zur Polizeiinspektion Erlangen-Stadt und zum Amtsgericht stehen auf dem Programm.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis