Energiewechsel

Erlangen: Stadt gedenkt Friedrich Sponsel

Pressemeldung vom 6. Juli 2015, 14:39 Uhr

Zum 35. Mal jährt sich heuer der Todestag des ehemaligen Bürgermeisters Friedrich Sponsel. Aus diesem Grund und in Würdigung seiner Verdienste um die Stadt Erlangen legt Oberbürgermeister Florian Janik am Donnerstag, 9. Juli, im stillen Gedenken einen Kranz nieder. Sponsel war von 1960 bis 1980 ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt. Der Pädagoge legte den Schwerpunkt seiner Stadtrats- und Rathausarbeit auf den Bildungs- und Erziehungsbereich sowie die Städtepartnerschaften mit Eskilstuna (Schweden) und Rennes (Frankreich).

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis