Energiewechsel

Erlangen: Stadt nimmt neue Mensa an der Elsner-Schule in Betrieb

Pressemeldung vom 20. Juni 2012, 14:40 Uhr

Ziemlich genau ein Jahr nach Beginn der Umbauarbeiten kann die Stadt Erlangen mit einem Festakt die neue Mensa an der Max-und-Justine-Elsner-Schule (Sandbergstraße 5) am Freitag, 22. Juni, einweihen. OB Siegfried Balleis sowie Bürgermeisterin und Schulreferentin Birgitt Aßmus informieren sich vor Ort über die verbesserten räumlichen Möglichkeiten für die Ganztagesbetreuung. Insgesamt kostete der Bau von Pausenhalle, Speisesaal, Küche sowie mehreren Nebenräumen rund 1,3 Millionen Euro. Die voraussichtliche Förderung des Freistaats Bayern beträgt 315.000 Euro. Parallel zu den Bauarbeiten wurde auch der Schulhof neu gepflastert und die Außenanlagen neu angelegt.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis