Energiewechsel

Erlangen: Stadt vergibt Umweltpreis 2015

Pressemeldung vom 20. Juli 2015, 14:45 Uhr

Im Rahmen einer Feierstunde verleiht Bürgermeisterin und Umweltreferentin Susanne Lender-Cassens am Donnerstag, 23. Juli, den Umweltpreis der Stadt. Der von den Erlanger Stadtwerken gestiftete Preis (insgesamt 5.000 Euro) geht heuer an den interkulturellen Garten, den Waldkindergarten „Mooswichtel“, das Projekt „Foodsharing und Lebensmittelretten“, die Garten-AG der Hermann-Hedenus-Mittelschule sowie die Initiative „Erlangen im Wandel / Stadtgarten Altstadtmarktpassage“. Mit dem Umweltpreis sollen Ideen und Projekte junger Menschen honoriert werden, die die Umweltsituation verbessern und sich durch Nachhaltigkeit auszeichnen.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis