Energiewechsel

Erlangen: Stadtverwaltung richtet am „Berg“-Dienstag Jourdienst ein

Pressemeldung vom 20. Mai 2015, 13:14 Uhr

Am Dienstag nach Pfingsten, 26. Mai, bleiben die Ämter der Stadtverwaltung traditionsgemäß weitgehend geschlossen. In folgenden Bereichen ist jedoch von 8:00 bis 12:00 Uhr ein „Notdienst“ für dringende Angelegenheiten eingerichtet: Telefonzentrale, Poststelle, Bürgeramt (mit Abteilungen Ausländerstelle und Sozialversicherungsangelegenheiten), Bestattungs- und Friedhofswesen im Standesamt (Michael-Vogel-Str. 4) sowie Amt für Soziales, Arbeit und Wohnen (Ausnahme: Seniorenamt).

Eine Rufbereitschaft wird in den Dienstleistungsbereichen des Eigenbetriebes für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung, des Tiefbauamtes, des Amtes für Veterinärwesen und gesundheitlichen Verbraucherschutz sowie beim Entwässerungsbetrieb eingerichtet. Uneingeschränkt „besetzt“ ist wie immer die Hauptfeuerwache (Äußere Brucker Straße 32).

Die Stadtbibliothek schließt von Sonntag, 24. Mai, bis Mittwoch, 27. Mai, ihre Pforten.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis