Energiewechsel

Erlangen: Umleitung macht „Berg-Ferien“

Pressemeldung vom 18. Mai 2015, 16:09 Uhr

Während der Bergkirchweih wird die Martinsbühler Straße vom 20. Mai bis einschließlich 1. Juni zweispurig geöffnet, da wegen des Festbetriebs eine Umleitung über die Bayreuther Straße nicht möglich ist. Für 14 Tage ist die Altstadt aus dem Westen kommend wie gewohnt und ohne Umleitung erreichbar. Die umgeleiteten Buslinien (283, 286, 287, 293, 202, 203, 205) befahren während der Bergkirchweih wieder ihre normalen Fahrstrecken.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis