Energiewechsel

Erlangen: Umweltamt informiert über Elektrogerätesammlung

Pressemeldung vom 9. September 2013, 09:19 Uhr

Das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt Erlangen hat in einer Pressemitteilung auf eine neue Abgabemöglichkeit für nicht mehr genutzte Elektrokleingeräte hingewiesen. Insgesamt 15 spezielle Sammeltonnen wurden an bekannten Altglas- oder Altmetallcontainer-Standorten aufgestellt. Alle Elektrogeräte, die durch den Einwurf passen, können dort abgegeben werden. Dazu zählen beispielsweise Bügeleisen, elektrische Zahnbürsten, Radiowecker, Wasserkocher, Handys, Spielekonsolen u.a.m. Wichtig: Batterien oder Akkus müssen vor dem Einwurf entfernt werden. Alle Informationen und die Standorte der Sammeltonnen gibt es unter www.erlangen.de/abfallberatung<http://www.erlangen.de/abfallberatung>.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis