Energiewechsel

Erlangen: Unterführung Münchener Straße ab Mitte Juni gesperrt

Pressemeldung vom 1. Juni 2015, 14:58 Uhr

Wie bereits angekündigt, wird im Zuge der Bahnbauarbeiten die Unterführung Münchener Straße bis voraussichtlich Mai 2016 für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die Sperrung tritt zum 15. Juni in Kraft. Auf Höhe der Gerberei ist die Münchener Straße zudem wegen Kanalbauarbeiten bis 31. Juli nur halbseitig befahrbar. Die Anwesen an der Münchner Straße und der Altstädter Friedhof bleiben über die Gerberei bzw. die Münchener Straße erreichbar. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Unterführung Münchener Straße geöffnet. Die Sperrung, die ursprünglich erst ab Juli 2015 geplant war, wird auf Grund des Baufortschritts bereits zwei Wochen früher eingerichtet.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis