Energiewechsel

Erlangen: Veränderungssperre zum Bebauungsplan Nr. 306 A verlängert

Pressemeldung vom 26. Mai 2015, 08:42 Uhr

Die Satzung über eine Veränderungssperre für Teile der nördlichen Altstadt und der Erlanger Neustadt wurde verlängert. Betroffen sind Grundstücke, die sich im Geltungsbereich des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplans 306 A befinden. Die entsprechende Satzung mit Hinweisen zum Bebauungsplan ist in der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes („Die amtlichen Seiten“ Nr. 10 / 21. Mai 2015) abgedruckt.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis