Energiewechsel

Erlangen: VHS-Sonntagsfrühschoppen diskutiert „Machtfragen“

Pressemeldung vom 18. Juni 2015, 13:12 Uhr

Wem soll die Macht im Staat gehören? Und wie begründen große Denker ihre Antworten auf die „Machtfrage“? Wer das in Erfahrung bringen möchte, den lädt die Volkshochschule Erlangen am 21. Juni, 11:15 Uhr in ihren vhs club INTERNATIONAL (Friedrichstraße 17) ein. Der Nürnberger IT-Unternehmer, FCN-Aufsichtsratschef und promovierte Philosoph Thomas Grethlein stellt dort beim Philosophischen Sonntagsfrühschoppen politische Denker von der Antike bis zur Gegenwart mit ihren Gedanken und ihren unterschiedlichen Antworten auf die „Sonntagsfrage“ vor.
Die gemeinsame Lektüre und Diskussion von Texten der politisch-philosophischen Literatur ist an diesem Mittag die Basis für möglicherweise eigene Antwortversuche. Die Moderation hat Peter Gertenbach von der Volkshochschule. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis