Energiewechsel

Erlangen: Viel Lob schon im Vorfeld der „Wissenschaftsnacht“

Pressemeldung vom 7. November 2011, 13:02 Uhr

90 Prozent der Erlanger und immerhin 77 Prozent der Bürgerinnen und Bürger im Großraum Erlangen-Nürnberg-Fürth kennen die „Lange Nacht der Wissenschaften“ und bewerten dieses bundesweit größte Wissenschaftsfestival mit der Note 2+. Erlangens Oberbürgermeister Siegfried Balleis be-glückwünschte die Organisatoren und Macher der „langen Nacht“, die heuer bereits zum 5. Mal stattfindet, zu diesem „großartigen hoch erfreulichen Ergebnis“ einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) Nürnberg.
Balleis, der am Nachmittag auch Gast der offiziellen Eröffnung der Großveranstaltung im Siemens Solutions Center ist, hat sich für den Abend selbst ein umfangreiches Besichtigungsprogramm vorgenommen, darunter das Fraunhofer Institut in Tennenlohe sowie das Innovations- und Gründerzentrum Medizintechnik und Pharma (IZMP). Außerdem wird das Stadtoberhaupt gemeinsam mit seinem Amtskollegen aus Riverside/Kalifornien Ronald O. Loveridge und dem aus München ange-reisten US-Generalkonsul Conrad R. Tribble an einer Podiumsdiskussion am Lehrstuhl für Auslandswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg teilnehmen.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis