Energiewechsel

Erlangen: Vorübergehend längere Wartezeiten im Bürgeramt

Pressemeldung vom 11. Mai 2015, 15:34 Uhr

Im Bürgeramt der Stadtverwaltung kann es in den nächsten Wochen zu längeren Wartezeiten kommen. Aufgrund der bevorstehenden Brückentage und der Pfingstferien rechnet die Stadt mit einem erhöhten Kundenaufkommen. Wie die Auswertung der Aufrufanlage ergab, besuchten allein während der Osterferien insgesamt 3.243 Bürgerinnen und Bürger den großen Schalterraum im Rathaus. Daher wird empfohlen, auf die publikumsschwächeren Zeiten (außerhalb der Ferien), morgens zwischen 8:00 und 9:00 Uhr sowie dienstags zwischen 14:00 und 18:00 Uhr, auszuweichen.
Auch für die bevorstehende Hauptreisezeit rät die im Erdgeschoss des Rathauses untergebrachte Dienststelle, die Gültigkeit der Ausweisdokumente frühzeitig zu überprüfen. Die Bundesdruckerei benötigt für die Herstellung eines neuen Reisepasses bzw. Personalausweises ca. drei Wochen. Der Antrag sollte deshalb frühzeitig vor Reisebeginn beim Bürgeramt gestellt werden.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis