Energiewechsel

Erlangen: Wladimir feierte Stadtfest zum 1.021 Geburtstag mit Erlanger Gästen

Pressemeldung vom 23. September 2011, 08:24 Uhr

Gäste aus mehr als zehn Ländern, darunter auch Amtschef Helmut Schmitt und Peter Steger vom Bürgermeister- und Presseamt der Stadt, verfolgten das Stadtfest der russischen Partnerkommune Wladimir am vergangenen Wochenende. Anlass der Feiern war der 1.021 Stadtgeburtstag. Dabei übergab die Erlanger Delegation auch einen Scheck in Höhe von 4.450 Euro für die Krebsstation des Kinderkrankenhauses. Das Geld war bei Einrichtungen und Veranstaltungen in Tennenlohe gesammelt worden.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis