Energiewechsel

Erlangen: Zollhausfest macht Sperrungen erforderlich

Pressemeldung vom 25. Juni 2012, 14:46 Uhr

Das traditionelle Zollhausfest, Erlangens größtes Straßenfest, steht wieder vor der Tür. Wie das städtische Ordnungs- und Straßenverkehrsamt mitteilt, gibt es deshalb von Freitag, 29. Juni (10:00 Uhr) bis Montag, 2. Juli (4:00 Uhr) mehrere Straßensperrungen und Halteverbote rund um den Zollhausplatz. Insbesondere betroffen sind die Werner-von-Siemens-Straße zwischen Henke- und Gebbertstraße, die Bismarckstraße vom Lorlebergplatz zur Luitpoldstraße sowie das Teilstück der Luitpoldstraße zwischen Stubenloh- und Gebbertstraße. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, das Zollhausviertel zu umfahren. Umleitungen sind ausgeschildert. Info: www.erlangen.de/verkehr<http://www.erlangen.de/verkehr>.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis