Energiewechsel

Erlangen: Zum „Tag der Franken“ wehen die Fahnen am Rathaus

Pressemeldung vom 29. Juni 2012, 16:03 Uhr

Auch die Stadt Erlangen lässt zum „Tag der Franken“ am Montag, 2. Juli, die Franken-, die Bayern- und die Deutschlandfahne vor dem Rathaus hissen. Die Kommune kommt damit einer Bitte der Regierung von Mittelfranken nach. Der „Tag der Franken“ wurde 2006 erstmals gefeiert und soll an die vielgestaltige Geschichte der Region erinnern und das Bewusstsein für die Entwicklungskraft und das Innovationspotenzial aller drei fränkischen Regierungsbezirke stärken.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis