Energiewechsel

Fürstenfeldbruck: Der volle Genuss – Käsemarkt am Jexhof

Pressemeldung vom 25. September 2013, 15:00 Uhr

Im besonderen Flair des alten Gemäuers am Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising kommen Käseliebhaber am Sonntag, den 6. Oktober 2013, voll auf ihren Genuss. Traditionell und handwerklich hergestellte Käseprodukte können hier probiert und gekauft werden. Aber nicht nur Genießen, nein auch Informieren können sich die Besucher des Käsemarktes bei den Käseverkäufern.
Renommierte Produzenten sind vertreten: der Tölzer Kasladen, die Tegernseer Naturkäserei, die Allgäuer Käsemädla, die Schönegger Käsealm und sogar das Landgut Chursdorf mit Ziegen- und Büffelkäse. Und es gibt den Jexhof-Käse, der mit Milch des Schöngeisinger Bauern Schmölzl von der Hofkäserei Merk am Jexhof hergestellt wurde.

Was passt gut zum Käse? Natürlich ein Glas Wein und ein Weißbrot. Auch hier kommen die Besucher auf ihre Kosten. In entspannter Atmosphäre serviert zu Käse, Wein und Brot die Jazzgruppe “ No jazz – no fun“ swingende Klänge.

Für Interessierte gibt es auch Führungen durch die Sonderausstellungen: um 14 Uhr „Geburt und Tod“ und um 15 Uhr „Der Schinderhannes“. Das Museum hat von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die gesamten Veranstaltungen sind im regulären Museumseintritt inbegriffen.

Quelle: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis