Energiewechsel

Fürstenfeldbruck: Aktionen zum Tag des offenen Denkmals am Jexhof

Pressemeldung vom 2. September 2011, 12:11 Uhr

Am Tag des offenen Denkmals (Sonntag, 11. September 2011) können Besucher am Bauernhofmuseums Jexhof die Dauer- und Sonderausstellung „Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof“ und „Milch! Nahrung – Mythos – Politikum“ in der Zeit von 13 bis 17 Uhr besichtigen.

Ab 14 Uhr erleben Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in der Naturwerkstatt „Experimente Licht“ (Kinderreihe „Um Zwei dabei“) zwei spannende Stunden mit Monika Dufner.

Weiterhin berichtet der ehemalige Leiter der Abteilung Landverkehr im Deutschen Museum Hans Straßl (Oberkonservator a. D.) ab 15 Uhr bei der Führung „Transport und Verkehr“ anschaulich von Kutschen und Wagen, Rädern und Motorrädern. Außerdem werden Raritäten aus der Mopedsammlung von Fritz Dellinger aus Unteralting präsentiert.

Alle Aktionen – mit Ausnahme der Kinderveranstaltung – sind im regulären Museumseintritt enthalten. Die Naturwerkstatt kostet 5 € pro Kind. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 08141/519-205.

Quelle: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis