Energiewechsel

Fürstenfeldbruck: Schwanger mit 35+

Pressemeldung vom 29. September 2011, 14:57 Uhr

Die Schwangerenberatungsstelle des Gesundheitsamtes im Landratsamt Fürstenfeldbruck bietet für schwangere Frauen im Alter von 35+ insgesamt sechs Treffen an, an denen Fragen zu den Themen Elterngeld, Elternzeit, pränatale Diagnostik und Mutterschutz besprochen werden können. Das erste Treffen findet

statt und ist kostenlos. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf acht Frauen begrenzt. Anmeldungen bitte bei Frau Wiltschka oder Frau Korber, Tel. (08141) 519-821 oder -822.

Es ist in der heutigen Zeit nicht ungewöhnlich, dass sich manche Frauen im Alter von 35+ für eine Schwangerschaft entscheiden. Durch lange Ausbildungszeiten und Phasen der beruflichen Orientierung ist für viele Paare der Zeitpunkt nach hinten gerückt, sich für ein Baby zu entscheiden. Eine Schwangerschaft kann dann Fragen aufwerfen, wie z.B. Wird das Baby gesund zur Welt kommen?, Wie wirkt sich die Schwangerschaft auf meine weitere Berufstätigkeit aus? Inwieweit kann man als Paar die neue Verantwortung partnerschaftlich teilen? Durch das Gruppenangebot können sich die Frauen über diese Themen austauschen.

Quelle: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis