Energiewechsel

Gundelfingen an der Donau: Die unentgeltliche Blutspende – ein Zeichen der Humanität und Solidarität

Pressemeldung vom 11. Juni 2012, 13:41 Uhr

Blutspender helfen mit dieser persönlichsten aller Spenden Kranken, ja retten möglicherweise einem Schwerverletzten das Leben oder erhalten Kindern die nicht zu ersetzende Mutter.

Große Worte möchte man meinen, würden Sie nicht nahezu täglich bewiesen. Aber diese Hilfe spielt sich meist in aller Stille ab. Leider muss man sagen, denn ohne geeignetes Spenderblut wäre manche Operation nicht, oder nicht sofort durchführbar. Deshalb trägt zur Lebensrettung nicht nur die ärztliche Kunst, sondern besonders eben der Blutspender bei. Hier kann nun jeder Gesunde mit seiner Spende beweisen, dass in einer heute an sich materialistisch eingestellten Welt, die Begriffe Humanität und Solidarität für den betroffenen Mitmenschen doch noch keine Fremdworte geworden sind.

Nächst möglicher Spendetermin:

Donnerstag, den 14. Juni 2012, von 16.30 – 20.30 Uhr
Gundelfingen, Brenzhalle, Auf der Insel 7

Quelle: Stadt Gundelfingen an der Donau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis