Energiewechsel

Karlstadt: „Wachgeküsst“ durch Licht und Wärme

Pressemeldung vom 29. Mai 2017, 16:29 Uhr

Zu einer kostenfreien Naturführung lädt das LIFE+ Naturprojekt MainMuschelkalk am Pfingstmontag, 5. Juni von 10.00 bis ca. 12:30 Uhr in den Maingestellsgraben ein. Durch die Auslichtung des dortigen Waldbestandes kommen so manche lichthungrige Schönheiten aus Flora und Fauna wieder in den überlebenswichtigen Sonnengenuss. Das LIFE+ Naturprojekt MainMuschelkalk lädt ein, gemeinsam mit der LIFE+ Naturführerin Katja Winter die Entwicklung der Flächen zu erkunden. Eine Anmeldung bis 3. Juni ist erforderlich bei Katja_Winter_LIFE@gmx.de oder unter Tel.: 0 95 24 / 30 30 93. Treffpunkt ist an der Heckenwirtschaft Maiberger, Neuer Berg 1, in Karlstadt.

Quelle: Landratsamt Main-Spessart

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis