Energiewechsel

Kaufbeuren: Auf dem Rad durch Kaufbeuren-Neugablonz

Pressemeldung vom 20. Juli 2015, 15:40 Uhr

Kaufbeuren Marketing bietet am Donnerstag, 23. Juli 2015 um 15:00 Uhr eine geführte Radltour mit den eigenen Fahrrädern durch den Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz an. Im Mittelpunkt stehen das Isergebirgs-Museum im Gablonzer Haus, die Erlebnisausstellung im Haus der Gablonzer Industrie und das Trümmergelände.

Die Tour führt vorwiegend auf Seitenstraßen sowie auf Feld- und Waldwegen. Nur kurze Strecken verlaufen über Hauptstraßen. Die Strecke ist einfach zu fahren, auch weil sie keine Steigungen beinhaltet. Die Radltour findet bei jedem Wetter statt. Bei schlechter Witterung besteht die Möglichkeit einer verkürzten Führung zu Fuß ohne Besichtigung des Trümmergeländes. Die Entscheidung treffen die Teilnehmer zu Beginn der Führung. Treffpunkt ist das Gablonzer Haus am Bürgerplatz 1. Die Tour dauert rund zwei Stunden. Der Preis beträgt 5,50 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Fahrräder können nicht gestellt oder gemietet werden.

Quelle: Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis