Energiewechsel

Kaufbeuren: Kaminabend „Sport und Integration“

Pressemeldung vom 24. September 2013, 09:22 Uhr

Kaminabend „Sport und Integration“
Integrationsbeauftragte des Deutschen Fußballbundes kommt nach Kaufbeuren

Im Rahmen des Festivals der Vielfalt von 26.09. – 06.10. laden die Veranstalter „Vereint in Bewegung“ und die Sportakademie der Spielvereinigung Kaufbeuren alle Interessierten am 27. September zum Kaminabend „Sport und Integration“ ein. Die Integrationsbeauftragte des Deutschen Fußballbundes (DFB) Gül Keskinler, Frank Schweizerhof aus der Abteilung Soziales des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), Armin Buchmann, Präsident des FC Memmingen sowie Sportvertreter aus Kaufbeuren diskutieren über das hoch aktuelle Thema.

In Kaufbeuren leben derzeit 97 Nationen und knapp 30 % der Bevölkerung haben einen Migrationshintergrund. Welche Integrationsmöglichkeiten gibt es durch Sportvereine? Welchen Einfluss können Verbände oder einzelne Vereine ausüben? Wie schaut der Sportverein von morgen aus? Spannende Fragen, auf die sich die Organisatoren Heinz Burzer von „Vereint in Bewegung“ und Alfred Riermeier, Jugend- und Familienreferent der Stadt Kaufbeuren an diesem Abend Anregungen und Antworten erhoffen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Hotel am Kamin, Füssener Str. 62 in Kaufbeuren. Die Veranstalter bitten um Anmeldung unter Telefon 0171/4993990 oder per E-mail: burzer.heinz@gmail.com. Informationen zu weiteren Veranstaltungen des Festivals der Vielfalt unter www.kaufbeuren-aktiv.de/veranstaltungen.

Quelle: Kaufbeuren

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis