Energiewechsel

Klinikum Memmingen: Infoabend für Übergewichtige

Pressemeldung vom 19. Mai 2015, 08:31 Uhr

Starkes Übergewicht stellt ein immer häufigeres medizinisches Problem mit hohem Leidensdruck für den Betroffenen da. Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Arthrosen und Depressionen sind nur einige der bekannten Begleiterkrankungen. Das Klinikum Memmingen bietet mit einem konservativen Therapieprogramm professionelle Hilfe beim Kampf gegen die Pfunde an. Die Teilnehmer werden im Rahmen von Gruppensitzungen durch ein Team aus Ernährungsberatern, Ärzten, Bewegungstherapeuten und Psychologen an einen neuen, gesunden Lebensstil herangeführt. Das einjährige Programm hilft durch seine vier Phasen, schrittweise und gesund abzunehmen. Nach einer dreimonatigen Formuladiät wird ein neues Ess- und Bewegungsverhalten intensiv erlernt und gefestigt. Ein Informationsabend über das Programm findet am 17.06. um 19.00 Uhr im Sozialpädiatrischen Zentrum des Klinikums Memmingen statt.

Quelle: Klinikum Memmingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis