Energiewechsel

Kulmbach: Drei „Neue“ bei den Stadtwerken

Pressemeldung vom 15. September 2011, 12:50 Uhr

Auch bei den Stadtwerken Kulmbach hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Mit Maximilian Hofmann, Dominik Popp und Sebastian Bauer starteten drei junge Nachwuchskräfte am 01. September ihre Berufskarriere als Bürokaufmann, Fachangestellter für Bäderbetriebe und Fachkraft für Wasserversorgungstechnik.

OB Henry Schramm und Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold freuten sich, auch in diesem Jahr wieder junge, engagierte Menschen bei den Stadtwerken willkommen heißen zu können.
„Es ist mir ein großes Anliegen, dass wir auch in diesem Jahr jungen Menschen die Chance auf einen Ausbildungsplatz geben können“, so OB Schramm.

Den drei „Neuen“ wünschte das Stadtoberhaupt viel Erfolg für den Berufseinstieg: „Bitte legen Sie sich ins Zeug und sorgen Sie mit Ihrem Einsatz dafür, dass sich die Menschen in Kulmbach wohlfühlen“.

Gute Ratschläge gab es auch von Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold: „Bleiben Sie wissbegierig, interessiert an neuen Erfahrungen und offen für andere Menschen. Ich bin sicher, Ihnen wird Ihre Ausbildung bei den Kulmbacher Stadtwerken Freude bereiten und Sie sowohl beruflich als auch persönlich weiterbringen“.

Quelle: Stadt Kulmbach – Presseabteilung

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis