Energiewechsel

Landratsamt Fürstenfeldbruck: Es tut sich was im Spieleverleih!

Pressemeldung vom 13. Juli 2016, 13:01 Uhr

Viele neue Spiele sind eingetroffen und warten auf große und kleine Spielerinnen und Spieler, die sie mit Spaß und Spannung ausprobieren. „Stone Age Junior“, das Kinder ab fünf Jahren zum Sammeln und Tauschen in die Steinzeit entführt, wurde bereits gekürt als „Kinderspiel des Jahres 2016“. Im Spieleverleih wartet mit „Leo muss zum Friseur“ aber auch ein spannendes Gedächtnisspiel, bei dem alle Mitspieler gemeinsam den Überblick behalten müssen, damit Leo, der Löwe tatsächlich beim Friseur landet. Oder sie kniffeln mit Katz und Mäusen um leckere Speisen aus der Vorratskammer mit dem Spiel „Mmmh!“. Für jugendliche und erwachsene Spielefans liegen ebenfalls viele Spiele der Nominierungs- und Empfehlungsliste und auch andere Neuigkeiten bereit. Die Entscheidung fällt schwer: auf dem Weg als Zeitreise-Agent in „T.I.M.E Stories“, als Spion in „Codenames“ oder doch lieber die Welt vor gefährlichen Viren retten („Pandemic Legacy“)?. Etwas weniger dramatisch , aber genauso fesselnd geht es beim Pyramiden- und Tempelbau in „Imhotep“ oder bei dem Wettstreit um den Königsstuhl in „Isle of Skype“ zu. Das sind noch längst nicht alle Neuheiten im Sortiment. In den Spielekartons wimmelt es nur so von Löwen, Drachen, Mäusen und vielen anderen Tieren und Wesen. Vielfältige Missionen und Aufträge, Duelle und Abenteuer erwarten Sie! Das Team des Spieleverleihs freut sich auf Ihren Besuch und zeigt Ihnen gerne die vielen neu erworbenen und alt bewährten Spieleschätze. Kostenloser Spieleverleih im Landratsamt Fürstenfeldbruck, Münchner Str. 32 in Fürstenfeldbruck, regelmäßige Öffnungszeiten: Dienstag 14.30 – 17.00 Uhr, Mittwoch 9.00 – 11.30 Uhr und Donnerstag 14.30 – 17.30 Uhr. Telefon während der Öffnungszeiten: 08141 519-585.

Quelle: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis