Energiewechsel

Landratsamt Fürstenfeldbruck: Glückwünsche für eine leibhaftige Medaillengewinnerin

Pressemeldung vom 14. Dezember 2016, 15:44 Uhr

Landrat Thomas Karmasin gratulierte Denise Schindler aus Olching zu ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Paralympischen Spielen vom 07.-18. September in Rio. Als besonders bemerkenswert bezeichnete der Landrat den Kampfwillen der Sportlerin, die zunächst in ihrer Paradedisziplin, der 3000-Meter-Verfolgung, eine umstrittene Disqualifikation hinnehmen musste. Trotzdem erfüllte sich Denise Schindler ihren Medaillentraum gleich zweimal, mit Silber beim Zeitfahren und Bronze beim Scratch-C- Zweiradrennen. „Man darf stolz sein, eine derart ausdauerstarke Leistungssportlerin in unserem Landkreis zu haben“, so Landrat Thomas Karmasin. Auch Kreisrätin Margit Quell, Sportreferentin und selbst mehrfache Medaillengewinnerin der Paralympics, gratulierte. Im Anschluss trug sich Denise Schindler in das Goldene Buch des Landkreises Fürstenfeldbruck ein.

Quelle: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis