Energiewechsel

Landratsamt Fürstenfeldbruck: Landrat Thomas Karmasin begrüßt neue Auszubildende des Landkreises Fürstenfeldbruck

Pressemeldung vom 5. September 2013, 15:12 Uhr

Landrat Thomas Karmasin begrüßte am 02.09.2013 die neuen Auszubildenden, Beamtenanwärterinnen bzw. -anwärter sowie die Teilnehmer am Freiwilligen Ökologischen Jahr am Landratsamt Fürstenfeldbruck.

Wie jedes Jahr stellt der Landkreis Fürstenfeldbruck mehrere Auszubildende für den Beruf „Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung“ ein und bietet Absolventinnen bzw. -absolventen der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife die Chance zum Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern. Weiterhin besteht die Möglichkeit, an der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Fürstenfeldbruck ein Freiwilliges Ökologisches Jahr abzuleisten.

Zum Start ins Berufsleben lernten die „Neuen“ in einer Einführungswoche – organisiert von den „alten Hasen“ unter den Azubis – erst einmal das Landratsamt und seine Außenstellen kennen. Auch besichtigten sie Einrichtungen des Landkreises wie das Bauernhofmuseum Jexhof und den Freizeitpark Mammendorf.

Insgesamt ermöglicht der Landkreis Fürstenfeldbruck damit derzeit 32 jungen Menschen einen Einstieg ins Berufsleben.

Quelle: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis