Energiewechsel

Lindenberg: 18. Lindenberger Hut-Tag

Pressemeldung vom 27. April 2017, 14:16 Uhr

Am Sonntag, 7. Mai 2017 findet der beliebte Lindenberger Hut-Tag statt und jährt sich heuer bereits zum achtzehnten Mal. Höhepunkt des Festtages ist sicherlich die Wahl der schönsten Hutträgerin. Darüber hinaus offeriert Lindenberg seinen Besuchern am verkaufsoffenen Sonntag ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Zudem ist dieses Jahr erstmals der Gentleman Jongleur „Jeton“ mit akrobatischen Varieté-Acts in der Innenstadt unterwegs. Neben musikalischen Liveauftritten auf drei Bühnen sowie dem kulturellen Rahmenprogramm in der gesamten Innenstadt dreht sich wieder alles um das Thema Hut. Natürlich wird auch das Deutsche Hutmuseum in das Programm einbezogen. Unter anderem findet auf dem Museumsplatz der Hut-Markt statt.

Um 10:45 Uhr erfolgt der Auftritt der Böllerschützen vor dem Rathaus, welche den Festtag lautstark ankündigen. Anschließend wird der 18. Lindenberger Hut-Tag feierlich durch den Ersten Bürgermeister Eric Ballerstedt eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung am Stadtplatz sorgt vormittags ab 11 Uhr das „Reinhard-Sieber-Quartett“ mit Swing, Standards, Blues und Latin aus 70 Jahren Jazzgeschichte. Im Anschluss, gegen 13:30 Uhr, erwartet das Publikum die beliebte Hut-Modenschau der Firma Mayser, vorgeführt von der Tanzschule Daniel Geiger (ehem. Tanzschule Schnell). Die Gruppe „Tanja Srednik & Friends“ wird von 14 Uhr bis 15:30 Uhr sowie im Anschluss an die Wahl der schönsten Hutträgerin musikalisch die Besucher am Stadtplatz begeistern. Das mitreißende Repertoire der Band reicht von bekannten Evergreens der 60er und 70er Jahre sowie Hits der 80er und 90er Jahre bis hin zu den aktuellen Charts. Ab 15:30 Uhr suchen wir dann die schönste Hutträgerin des Festtages. Interessierte Damen melden sich direkt am Veranstaltungstag bei der Festleitung am Rathaus (Infostand) an. Anschließend klingt der Abend mit viel Livemusik am Stadtplatz aus.

Entlang der Hauptstraße und in der gesamten Innenstadt werden im Jahr 2017 wieder unterschiedliche Programmakzente gesetzt. So haben die Geschäfte an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr geöffnet und sorgen mit zusätzlichen Aktionen für Unterhaltung beim Einkaufsbummel durch Lindenberg. Das mittlerweile etablierte Oldtimer-Treffen wird wieder interessierte Autofans, egal ob Jung oder Alt, in ihren Bann ziehen. Zahlreiche spannende Aktionen und ein Bungee-Trampolin sowie die Walking Waterballs sorgen in der Hauptstraße für zusätzliche Unterhaltung. Vor dem Müllermarkt erwartet das Kinderkarussell „PiffPoff“ heuer alle kleinen Gäste. Zudem garantieren die Fotowände des Lindenberger Gymnasiums lustige Aufnahmen.

Zu den Highlights des diesjährigen Lindenberger Hut-Tages zählt gewiss der Unterhaltungskünstler „Jeton“. Monsieur „Jeton“ ist der moderne Protagonist einer besonderen Varietékunst – der Gentleman-Jonglage. Sein eleganter Smoking samt Melone und die Utensilien der vornehmen Welt sind die Objekte seiner Kunst – Die Kombination aus Jonglage unterschiedlichster Gegenstände mit dem Balancieren in höchster Vollendung. Verschmitzter Charme und Charisma lassen seine Show zu einem Hochgenuss werden.

Quelle: Lindenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis