Energiewechsel

Main-Spessart: Großes Interesse bei der Fahrkartenautomaten-Hilfe

Pressemeldung vom 9. März 2017, 16:53 Uhr

Über 30 Teilnehmer wollten sich in Partenstein am DB- Fahrkartenautomaten in die richtige Bedienung des Gerätes einweisen lassen. Dazu eingeladen hatte die Freiwilligen-Agentur EMiL des Landkreises Main-Spessart, die hier bereits bei den Veranstaltungen in den vergangenen Jahren eine rege Nachfrage verzeichnen konnte. Besonderes Interesse bestand am Hopper-Ticket sowie am neuen Main-Spessart-Regio- Ticket (plus Frankfurt), mit dem die Möglichkeit besteht bis an den Frankfurter Hauptbahnhof zu fahren. Häufig gestellte Fragen an den ehrenamtlichen Automatenhelfer Willi Dotter betrafen die Sparpreise im Fernverkehr, Fahrkarten im Verkehrsverbund Mainfranken (VVM) sowie das Bayern-Ticket.

Weitere Termine an den Fahrkartenautomaten sind jeweils donnerstags, 9. März um 14 Uhr in Hasloch, sowie am 16. März in Langenprozelten und am 30. März in Rieneck jeweils um 14.15 Uhr.

Quelle: Landratsamt Main-Spessart

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis