Energiewechsel

Main-Spessart: Nächster Vortrag im Rahmen der Reihe „Energie und Klimaschutz für jedermann“ – Das Energie-Gewinn-Haus

Pressemeldung vom 9. Juli 2015, 12:49 Uhr

Effiziente Energienutzung und erneuerbare Energien sind auch im Landkreis Main-Spessart eine Herausforderung, der sich Kommunen genauso wie Unternehmen und jeder einzelne Bürger stellen müssen. Um der Öffentlichkeit das Thema näher zu bringen, organisiert der Arbeitskreis Agenda 21-Ressourcen seit Januar 2011 die Vortragsreihe „Energie und Klimaschutz für jedermann“.

Der nächste Vortrag findet am 16. Juli um 19.30 Uhr im Gasthof Baumhof Tenne, Baumhofstrasse 147 in Marktheidenfeld statt.

Es referiert Dr. Max-Georg Schütte (Planungsbüro Dr. Schütte Solares Bauen) aus Neumarkt zum Thema „Das Energie-GEWINN-Haus, Ihr Haus als Energielieferant“. Er stellt ein Wohnhauskonzept vor, das mehr Energie erzeugt, als es benötigt. Überschüssige Energie steht beispielsweise für Elektromobilität als integralem Bestandteil des Konzepts zur Verfügung.

Nach dem Fachvortrag ist genügend Zeit für Fragen und Diskussion. Unterstützt wird die Vortragsreihe vom Energieberaterverein Franken und von Fachfirmen aus der Region. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei dem Klimaschutzbeauftragten Michael Kohlbrecher, Tel 0 93 53 / 793-1725, Email: Michael.Kohlbrecher@Lramsp.de oder im Internet unter http://www.main-spessart.de/Bauen-Energie/EnergieundKlimaschutz.de

Quelle: Landratsamt Main-Spessart

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis