Energiewechsel

Markt Nandlstadt: Maria Reiser Band in Airischwand

Pressemeldung vom 21. März 2017, 15:55 Uhr

Am Samstag, 01. April 2017 gastiert Maria Reiser mit ihrer Band auf Einladung des Musikförderkreises Nandlstadt im Gasthaus Selmayer, Airischwand. Freuen Sie sich auf ein tolles Konzert mit der Hallertauer Interpretin! Was klingt wie eine bunte Mischung aus Hubert von Goisern, LaBrassBanda und Alanis Morisette, ist in Wahrheit vor allem eines: herzhaft-deftige Musik, die aus dem Herzen kommt – und direkt ins Ohr geht. Viele sehen in Maria Reiser die Erfinderin des „Bayerischen Jodelpop“. In Amerika wird ihre voglwuide Kombination aus Elektro, Pop/Rock, Hip Hop und Dancehall kurz als „Bavarian Wildstyle“ angekündigt und gefeiert. Dort eroberte sie im Sturm das Hofbräuhaus in Las Vegas, diverse Truck Stops Arizonas und die Bierhäuser rund um Hollywood. Diese ausgeflippte, trotz allem geerdete und wahnsinnig griabige Art ist es, was Maria und ihre Musik so besonders macht. Sie selbst bringt es auf den Punkt: „Das ist meine Musik, das bin ich!“ Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr; Einlass ist ab 18:30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei Farben Pichler für 17,00 Euro, an der Abendkasse kosten die Tickets 19,00 Euro. Unter der Telefonnummer 08756/1832 können Sie Karten auch vorbestellen. Näheres auch unter www.mariareiser.com und www.mfk-nandlstadt.de!

Quelle: Markt Nandlstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis