Energiewechsel

Memmingen: Carolin Westerberg und Johannes Hartmann gewinnen „Schlummerland Cup“

Pressemeldung vom 11. Mai 2015, 15:39 Uhr

95 Golfer nehmen an Eröffnungs-Turnier auf der Anlage des Golfclubs Memmingen teil

Memmingen (dk). Die Aitracherin Carolin Westerberg (27 Brutto-Punkte/Club Zur Vahr) und der Memminger Johannes Hartmann (34 Brutto Punkte/Golfclub Augsburg) haben den „3. Schlummerland Cup“ und somit das Eröffnungsturnier der Saison 2015 gewonnen. Westerberg gewann die Brutto-Wertung bei den Frauen, Hartmann siegte bei den Männern. 95 Golfer aller Altersklassen nahmen an dem Turnier teil, das von dem gleichnamigen Memminger Unternehmen veranstaltet wurde. Auf der 27-Loch-Anlage des Golfclubs Memmingen wurde über 18 Bahnen nach der Spielform „Einzel nach Stableford“ gespielt. Auf die Plätze zwei und drei kamen bei den Frauen Petra Hiller (13) und Adelinde Mang (12/beide Golfclub Memmingen). Bei den Männern belegte Pascal Lerch (26/Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren) Platz zwei, Michael Westerberg (24/Golfclub Memmingen) wurde Dritter.

„Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und gratuliere den Bestplatzierten herzlich. Die äußeren Bedingungen beim Turnier und die tolle Stimmung bei der Siegerehrung haben der Veranstaltung einen tollen Rahmen gegeben. Für uns als Unternehmen ist der „Schlummerland Cup“ ein fester Bestandteil im Kalender geworden“ , sagt Schlummerland-Geschäftsführer Martin Wartig.

„Das war ein Start nach Maß in die neue Turniersaison mit einer tollen Resonanz. Besonders freut mich, dass Teilnehmer aller Generationen und auch wieder Spieler dabei waren, die eine weitere Anfahrt in Kauf genommen haben. Das belegt, welche tolle Außenwirkung unsere Golfanlage hat“, sagt der Manager des Golfclubs Memmingen, Christian Montén.

Die Netto-Wertung in der Vorgabeklasse A gewann bei den Männern Franz Brückle (34 Netto-Punkte) knapp vor Tom Kunz (34) und Ralf-Torsten Müller (33/alle Golfclub Memmingen). In der Vorgabeklasse B setzte sich Vincent Gaum (44) gegen Thomas Thater (36) und Peter Weber (34/alle Golfclub Memmingen) durch. In der Vorgabenklasse C siegte Bernd Renz (42) vor Andreas Höss (39) und Jürgen Wassermann (37/alle Golfclub Memmingen). Einzelpreise für besondere Leistungen in dem Turnier gewannen Carolin Westerberg (zwei Preise) sowie Richard Belina (Golfclub Memmingen) und Thomas Thater.

Quelle: Denkinger – Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis