Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: 31. Neumarkter Poetry Slam – Dichterwettstreit im G6

Pressemeldung vom 30. November 2016, 14:59 Uhr

Am 8. Dezember 2016 steigt im G6 der nächste Dichterwettstreit. Los geht es um 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) und der Eintritt ist wie gewohnt frei. Wer einmal bei einem Poetry Slam war, weiß: Das ist der Rock ’n‘ Roll der Literaturszene. Und Neumarkt weiß das zu schätzen, denn die Veranstaltungsreihe, die zuletzt fast immer bis zum letzten Platz gefüllt war, geht in die 31. Ausgabe. Wie gewohnt sind geladene Slam-Gäste zu Besuch und das Mikrofon ist ebenfalls offen für alle lokalen Slammer/innen, die sich rechtzeitig angemeldet haben. Für das Publikum gilt: Einfach vorbeikommen, genießen, lachen, nachdenken und natürlich: mitbestimmen, wer Sieger/in des Abends wird! Um den Sieg dichten sich diesmal: Bremen/Niedersachsen-Meister Sim Panse aus Bremen, die bayerische U20 Meisterin Teresa Reichl aus Regensburg, Slam2016-Halbfinalist Andreas Rebholz aus Sigmaringen, Raphael Breuer aus Bayreuth, Anni Hengst aus Regensburg, sowie Simon Drechsel und Miro Bebic aus Neumarkt. Moderiert wird der Abend vom zweifachen fränkischen Poetry Slam Meister Michael Jakob. Aktuelle Infos gibt es unter anderem immer auf der Facebook-Seite: www.facebook.com/slamneumarkt

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis