Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: Beratung für Gebäudesanierungsprogramm on Tour – Mitarbeiterin der Beratungsstelle kommt zu Interessenten und berät vor Ort

Pressemeldung vom 25. September 2013, 10:51 Uhr

Die Beratungsstelle der Stadt für das Förderprogramm „Faktor 10“ geht wieder auf Tour und wird die interessierten Eigentümer von Gebäuden im Stadtgebiet Neumarkt vom 07.10.2013 bis 11.10.2013 zuhause besuchen und vor Ort beraten. Die Stadt Neumarkt hat mit dem Förderprogramm Gebäudesanierung und energetisches Bauen („Faktor 10“) einen großen Anreiz geschaffen, den Altbestand energetisch zu sanieren und auch im Neubau zukunftsweisende Konzepte zu realisieren. Gebäudeeigentümer können bei der Stadt Neumarkt Fördermittel für verschiedenste Sanierungsmaßnahmen beantragen, wie zum Beispiel Dämmung, Wärmeschutzverglasung oder solarthermische Nutzung. Förderungsfähig sind Gebäudesanierungen sowohl bei Wohn- als auch bei Nicht-Wohngebäuden und auch bei Neubauten. Die Art und Höhe der Förderung hängt insbesondere davon ab, welcher Energiestandard durch die Sanierung erreicht wird. Besonders intensiv werden möglichst effiziente Gesamtkonzepte unterstützt. Einen ersten Überblick und nützliche Informationen enthält die Informationsbroschüre zur Förderrichtlinie, die in der Beratungsstelle erhältlich ist und auch im Internet auf www.neumarkt.de<http://www.neumarkt.de> heruntergeladen werden kann. Weitere Auskünfte erteilt die Beratungsstelle im Bürgerhaus.

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis