Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: Energietour „Die Grüne Hausnummer“ – Energieeffiziente und nachhaltige Gebäude öffnen ihre Türen

Pressemeldung vom 26. Mai 2015, 10:33 Uhr

Auf eine Energietour unter dem Titel „Grüne Hausnummer“ geht es am Samstag den 20. Juni 2015. Die Stadt veranstaltet diese besondere Fahrradtour durch Neumarkt in Zusammenarbeit mit dem ADFC Neumarkt, bei der energieeffizient und nachhaltig gebaute und genutzte Gebäude vorgestellt werden. Pedelecs und Fahrräder können auch ausgeliehen werden. Start ist um 13.30 Uhr vor dem Rathaus, die Dauer der Tour beträgt rund drei Stunden. Wer sich ein Pedelec oder Fahrrad ausleihen möchte, sollte dies bei der vorherigen Anmeldung im Bürgerhaus unter Tel. 09181/ 255-2600 angeben und sich am Veranstaltungstag bereits um 13.00 Uhr vor dem Rathaus einfinden. Auf dem Programm stehen bei dieser Fahrt auch Gebäude, deren Bauherren den diesjährigen Klimaschutzpreis der Stadt Neumarkt erhalten haben. Mit dabei ist die Familie Dr. Jezussek mit einem ökologisch gebauten, hochgedämmten KfW40-Holzhaus, das mit regenerativer Energie betrieben wird und eine negative CO2- Betriebsbilanz aufweist. Auch das Gebäude von Albert Donhauser wird näher vorgestellt. Er hat ein Gebäude auf höchsten energetischen Standard errichtet und deckt die energetische Eigenversorgung über PV-Strom mit einem Stromspeicher ohne fossile Brennstoffe ab. Das Gebäude erfüllt sowohl den Passivhausstandard als auch den KfW40-Standard.

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis