Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: Gute Noten, neue Homepage und neuer Flyer

Pressemeldung vom 11. Mai 2015, 11:36 Uhr

Viel Positives aus der Neumarkter Stadtbibliothek

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte bei der Vorstellung des Jahresberichts 2014 der Neumarkter Stadtbibliothek nur Positives vermelden: „Unsere Stadtbibliothek ist ausgezeichnet und dies belegen auch die Bewertungen der Staatlichen Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen“, so das Stadtoberhaupt bei der Pressevorstellung. Ausschließlich gute und sehr gute Noten werden dabei der Neumarkter Stadtbibliothek ausgestellt. Oberbürgermeister Thumann wies darauf hin, dass die Stadt dafür aber auch viel unternehme. Über 600.000 Euro gibt die Stadt jedes Jahr für die Stadtbibliothek aus, davon seien allein 80.000 Euro jeweils für Neu- und Ersatzbeschaffung von Medien. Auch die Digitalisierung hat bei der Stadtbibliothek längst eingesetzt. Die Zahl digitaler Medien hat sich mit einer Steigerung um 230 Prozent in nur einem Jahr sogar mehr als verdoppelt. 2013 hatte die Stadt die Ausleihmöglichkeit von E-Books eingeführt. Diese seien ein „richtiger Renner geworden“, stellt Oberbürgermeister Thumann fest. Wie er weiter ausführte, sei nicht nur reine Ausleihtätigkeit der Stadtbibliothek bemerkenswert, sondern auch die zahlreichen Veranstaltungen wie die Neumarkter Literaturwochen, der Neumarkter Literaturherbst, die Mittwochs-Kinder-Veranstaltungen der Geschichtenwelt oder auch die Thementische jedes Monat, bei denen den Nutzern eine reiche Auswahl zu einem bestimmten Thema angeboten wird. Zusammen mit Stadtrat Thomas Leykam, den Referenten für die Stadtbibliothek und Bibliotheksleiter Bernhard Gruber konnte er auch die neue Homepage der Stadtbibliothek vorstellen. Sie war in den letzten Monaten in Zusammenarbeit zwischen der Stadtbibliothek, dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und dem Grafikdesigner Jan Neve erstellt worden. Dieser hat auch einen neuen Flyer zur Stadtbibliothek entworfen, wobei das Logo als zentrales Element von ihm ebenfalls kreiert worden ist. Büchereileiter Gruber verwies auch darauf, dass die Bücherei nunmehr auch auf Facebook zu finden sei. Mit einem großen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek gratulierte Oberbürgermeister Thumann dem Team für seine guten Noten und für die seit Jahren positive Entwicklung der Stadtbibliothek, wo immerhin jährlich über 330.000 Entleihungen abgewickelt werden. Er sei stolz auf eine solch erfolgreiche Stadtbibliothek. Die neue Stadtbibliothek ist im Internet erreichbar unter www.stadtbib-neumarkt.de<http://www.stadtbib-neumarkt.de>

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis