Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: „Kunst im Keller“ – Eine Reise in den tiefen Süden der USA

Pressemeldung vom 9. März 2017, 16:49 Uhr

Im Rahmen der neuen Reihe „Kunst im Keller“ findet am Samstag, den 18. März 2017 um 20.00 Uhr eine weitere Veranstaltung in den Sälen der Residenz statt. Im Süden der USA steht die Wiege vieler Träume. Die Musik, die großen Bilder von „Vom Winde verweht“ bis zum legendären Graceland hat Richie Arndt eingefangen. In einer multimedialen Lesung, begleitet von seiner Akustikgitarre und Fotografien seiner großen Mississippi-Reise, lässt der mehrfache Gewinner des German Blues Awards und international gefragte Gitarrist und Sänger die Südstaaten in seinen Erzählungen lebendig werden. Weitere Infos unter www.richiearndt.de und www.diekulturmacherin.de. Karten für die Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf für 8 Euro in der Tourist-Info und unter: www.neumarkt-ticket.de sowie für 10 Euro an der Abendkasse.

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis