Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: Nach 20 Jahren ein Renner

Pressemeldung vom 16. September 2011, 15:05 Uhr

Auch nach 20 Jahren sind die Neumarkter Schmankerlwochen weiterhin ein Renner, findet Oberbürgermeister Thomas Thumann. Seit dieses kulinarische Angebot 1990 ins Leben gerufen wurde, habe es sich zu einem Renner entwickelt. Er dankte den damaligen Initiatoren, unter anderem Stadtrat Helmut Jawurek, Egbert Schwab und Karl Lehmeier für den Anstoß zu den Schmankerlwochen. Zusammen mit den Verantwortlichen des Tourismusverbandes Neumarkt stellte Oberbürgermeister Thumann das Programm und die teilnehmenden Gastronomien in diesem Jahr vor. Während des ganzen Oktobers laden die beteiligten Gastronomien aus Stadt und Landkreis heuer unter dem Motto „Frankreich Regional“ zu einer kulinarischen Reise in das Nachbarland ein. Anlass für die Themenwahl ist, wie Oberbürgermeister Thumann erläuterte, die Tatsache, dass Neumarkt in diesem Jahr 40 Jahre Städtepartnerschaft mit der französischen Partnerstadt Issoire begehen kann. Die Feierlichkeiten dazu werden am Wochenende vom 21. bis 23. Oktober in Neumarkt stattfinden, nachdem die Neumarkter Delegation bereits im Juni in Issoire bei den dortigen Jubiläumsfeiern gewesen war. Die Besucher der Schmankerlwochen erwartet in diesem Jahr ein vielseitiger Streifzug durch die regionale Küche Frankreichs, wobei die einzelnen Gastronomen jeweilige Besonderheiten im Programm haben werden. Beibehalten wurde bei den Schmankerlwochen die Möglichkeit, sich einen Schmankerlpass zu besorgen und bei Besuchen der Schmankerlwochen von den Wirten diesen durch einen Stempel bestätigen zu lassen. Ab drei verschiedenen Stempeln nimmt man dann an einer Verlosung zahlreicher Preise teil. Neu in diesem Jahr mit dabei ist der Nürnberger Hof als Schmankerlgastronomie. Eine Neuerung gibt es auch im Hinblick auf die mögliche Beförderung von und zu den Schmankerlwirten. Die Firma Jura-Taxi bietet das sogenannte „Schmankerltaxi“ an, um für einen sicheren Hin- und vor allem Rückweg zu sorgen. Zu günstigen Preisen gibt es bei Karsten Dittrich die Möglichkeit, nach einem ausgiebigen Schmankerlabend kostengünstig nach Hause fahren zu lassen. Das umfangreiche Programm zu den Neumarkter Schmankerlwochen findet sich in einer Broschüre, die unter anderem in der Touristinformation in Neumarkt, in anderen Touristinformationen des Landkreises sowie in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben ausliegt. Das Programm findet sich aber auch im Internet unter www.schmankerlwochen.de<http://www.schmankerlwochen.de>

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis