Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: Oberbürgermeister Thumann übergibt Baugenehmigung für Tektur zum „NeuenMarkt“ an Gesellschafter Johann Bögl

Pressemeldung vom 17. März 2017, 12:26 Uhr

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat die Baugenehmigung für die Tektur beim Stadtquartier „NeuerMarkt“ an Johann Bögl, den Gesellschafter der Firmengruppe Max Bögl übergeben. Die NeuerMarkt Besitz- und Vermietungs GmbH hatte am 25.10.2016, zuletzt ergänzt am 10.3.2017, den entsprechenden Bauantrag eingereicht, der nunmehr von der Stadt bearbeitet ist. Der Bauantrag sieht die Erweiterung des innerstädtischen Stadtquartiers „NeuerMarkt“ vor. Bei der Erweiterung handelt es sich um eine Vergrößerung der Einzelhandelsfläche sowie um den Neubau von Flächen für eine Anlage für sportliche Zwecke (Fitness-Studio), für einen Gewerbebetrieb, der der Freizeitgestaltung dient (Indoorspielplatz) und für eine Anlage für soziale Zwecke (Kindertagesstätte). Oberbürgermeister Thumann ist froh, dass die Stadt erneut in kurzer Zeit alle baurechtlichen Voraussetzungen für dieses Vorhaben geschaffen hatte und auf dieser Basis nun die Genehmigung erfolgen konnte. Johann Bögl zeigte sich erfreut über die Baugenehmigung und kündigte an, dass umgehend an die Realisierung der Detailmaßnahmen gegangen werden soll.

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis