Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: Sonntagsführung für Jedermann – Zusatztermine „70 Jahre Kriegsende“

Pressemeldung vom 12. Mai 2015, 15:44 Uhr

Krankheitsbedingt musste der Zusatztermin am 01. Mai 2015 für die Sonntagsführung für Jedermann mit dem Thema „70 Jahre Kriegsende“ abgesagt werden. Es gibt jedoch zwei weitere Termine und zwar sind diese am 17. und am 24. Mai 2015 jeweils um 13:30 Uhr. Wie gewohnt wird Hans Georg Hirn, Neumarkts Experte und Zeitzeuge für den Zweiten Weltkrieg in der Stadt, Einblick in die letzten Kriegsmonate gewähren. Treffpunkt ist am Bahnhofsvorplatz. Da der Andrang bei vergangenen Führungen sehr groß war, ist die Teilnahme nur durch eine vorherige Anmeldung gestattet. Diese erfolgt ausschließlich in der Tourist-Information (Rathauspassage). Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich, da die Teilnehmergebühr direkt im Informationsbüro zu bezahlen ist und nicht bei der Führung aufgrund des zu erwartenden hohen Andranges. Für Erwachsene beträgt die Gebühr 2,00 €, Kinder bis 12 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl für alle Führungen ist auf 30 Personen beschränkt, nicht nur um die Sicherheit zu gewährleisten, sondern auch die Qualität der Führung zu halten. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt vier Personen. Besucherinnen und Besucher der ausgefallenen Führung am 01. Mai 2015 können mit ihrer Eintrittskarte bedingungslos an den Terminen 17. und 24. Mai 2015 teilnehmen. Nähere Informationen und den Flyer gibt es in der Tourist-Info Tel. 255-125 oder unter www.neumarkt.de/sonntagsfuehrung<http://www.neumarkt.de/sonntagsfuehrung>.

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis