Energiewechsel

Neumarkt i.d.OPf.: Veranstalter erwarten über 500 Teilnehmer beim diesjährigen Neumarkter Oldtimertreffen

Pressemeldung vom 31. Mai 2010, 10:24 Uhr

Mit rund 500 Teilnehmern rechnen die Veranstalter beim diesjährigen Neumarkter Oldtimertreffen am 6.6.2010, wenn das Wetter mitspielt. Dann soll auch die Marke von 15.000 Zuschauern aus dem letzten Jahr geknackt werden. Hatte im Vorjahr noch die Stadt selber diese Veranstaltung ausgerichtet, so hat nun der 1. Motorsportclub Neumarkt die Organisation übernommen. Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Thomas Thumann, der um 11 Uhr die Teilnehmer begrüßen. Am Nachmittag begeben sich die Oldtimer auf eine rund 35 Kilometer lange Ausfahrt, wobei der Tross von einem von Dr. Helmut Hofmann gelenkten historischen Maybach anführen wird. Der Maybach stammt aus dem von Dr. Hofmann gegründeten, weltweit einzigen Museum für historische Maybachfahrzeuge in Neumarkt. Den Maybach, aber auch einen Ford T aus dem Jahr 1915 oder einen Ferrari F 40 und viele weitere interessante Fahrzeuge sind ab 11 Uhr entlang der Oberen und Unteren Marktstraße zur Besichtigung aufgestellt. Um 14 Uhr beginnt die Ausfahrt aus der Marktstraße über die Klostergasse auf den Kurs durch den nördlichen Landkreis. Im Bereich des Rathauses werden die Fahrzeuge dabei durch Manfred Schreiner vorgestellt. Nach der Rückkehr nach Neumarkt wird es auch Fahrzeugprämierungen in verschiedenen Kategorien geben, ehe die Veranstaltung um 17 Uhr endet. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt den ganzen Tag für Abwechslung während des Oldtimertreffens.

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis