Energiewechsel

Oberschönenfeld: 10. Oberschönenfelder Kräutersommer – neues Programm

Pressemeldung vom 20. Mai 2015, 11:27 Uhr

Oberschönenfeld (pm). Bereits zum zehnten Mal veranstaltet das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld den beliebten „Kräutersommer“! Von Juni bis September gibt es vierzehn abwechslungsreiche Kurse und Workshops für Jung und Alt, darunter informative Führungen rund um das Klosterareal, Veranstaltungen zur Herstellung von Kräuter-Salben und Kräuter-Cremes, Kräuterheilkunde und Naturkosmetik nach Hildegard von Bingen und weitere Angebote.

Zum Auftakt bietet die Gesundheitspädagogin Pia Helmschrott „Unkraut à la carte“ an! Am Freitag, den 12. Juni, erleben die Teilnehmer/-innen von 14 bis 18 Uhr einen gesunden kulinarischen Nachmittag. Gemeinsam werden bekannte und unbekannte Kräuter am Waldrand bei Oberschönenfeld gesammelt und im Anschluss aus Brennnesseln, Spitzwegerich, Vogelmiere, Gundermann, Giersch, Schafgarbe und Taubnessel ein leckeres Pesto, Wildkräuterspinat und Knödel zubereitet.

Die Kursgebühr beträgt 15,00 EUR, zzgl. 5,00 EUR Material. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich.

Quelle: Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis