Energiewechsel

Ostallgäu: Ende der wöchentlichen Biomüllabfuhr

Pressemeldung vom 20. September 2013, 10:32 Uhr

Der über die Sommermonate angebotene Service des wöchentlichen Leerungsrhythmus der Biotonnen im Landkreis Ostallgäu geht am 27.09.13 zu Ende. Ab dem 30.09.13 werden die Biotonnen wieder 14-täglich im Wechsel mit den Restmüllgefäßen entleert. Die Wochentage bleiben wie bisher unverändert.

Die Kommunale Abfallwirtschaft weist darauf hin, dass die Behälter ab 6.00 Uhr früh an der nächst anfahrbaren Straße zur Abholung bereit stehen sollen. Für gelegentliche Übermengen können 60 Liter Biomüllsäcke erworben werden. Allgemeine Informationen zur Biotonne sind in der Broschüre „Die Biotonne – Verwertung von Bioabfällen“ enthalten. Die Biomüllsäcke und die Broschüre sind bei den Gemeindeverwaltungen oder bei der Kommunalen Abfallwirtschaft erhältlich.

Der Leerungsrhythmus kann auch dem Abfuhrkalender des Landkreises entnommen werden. Dieser ist, bei den Gemeindeverwaltungen oder bei der Kommunalen Abfallwirtschaft erhältlich bzw. im Internet unter www.ostallgaeu.de/abfallwirtschaft einsehbar.

Quelle: Landratsamt Ostallgäu

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis