Energiewechsel

Ostallgäu: Landesausstellung lohnendes Ziel auch für Vereine und Verbände

Pressemeldung vom 31. Mai 2010, 10:23 Uhr

Die Südtiroler haben es vorgemacht: Vor kurzem war eine Gruppe von Südtiroler Verantwortlichen der dortigen Ortsbildungsausschüsse eigens ins Ostallgäu gereist, um die Landesausstellung Bayern-Italien zu besuchen. Dabei erkundigten sich die Engagierten auch über die Förderung des Ehrenamtes im Ostallgäu und die Tätigkeit der Freiwilligenagentur Schwungrad.
Marlene Dopfer von der Servicestelle EhrenAmt stellte der Gruppe die einzelnen Module ihrer Arbeit vor, wie z.B. die Homepage www.ehrenamt-ostallgaeu.de und das äußerst erfolgreiche Programm der Ehrenamtskurse, welche mit den Volkshochschulen angeboten werden.
Die Leiterin der Servicestelle „EhrenAmt“ im Landratsamt war begeistert von der Idee der Besucher aus Italien: „Viele Organisationen im Ostallgäu veranstalten gemeinsame Ausflüge als Dank für ihre Mitglieder und zum gemeinsamen Beisammensein. Ein Besuch der Landesausstellung die noch bis 10.10.10 in Füssen zu sehen ist, ist da doch geradezu ideal.“Auf www.ostallgaeu.de gäbe es zahlreiche Anregungen für die Zusammenstellung eines Ausflugsprogramms. So könnten zum Beispiel eigens ausgebildete Kulturführer eine Gruppe begleiten.

Quelle: Landratsamt Ostallgäu

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis